Direkt zum Inhalt

Canephron® / Uno

Canephron® / Uno

Canephron®

  • schmerzlindernd1,2
  • krampflösend1,3
  • bakterienausspülend4
  • entzündungshemmend1,2

Eine Blasenentzündung (Zystitis) entsteht dadurch, dass Bakterien durch die Harnröhre aufsteigen und eine Entzündung der Blasenschleimhaut hervorrufen.
Vor allem Frauen sind davon betroffen, da ihre Harnröhre im Vergleich zur männlichen (ca. 20 cm) viel kürzer ist (ca. 2,5 cm – 4 cm).

Bereits bei den ersten Symptomen, wie

  • ständigem Harndrang
  • Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen
  • Minimale Mengen Urin beim Wasserlassen
  • Unterleibskrämpfe

sollte unverzüglich gehandelt werden. Es sollte unbedingt viel getrunken werden, damit die Bakterien aus der Blase ausgeschwemmt werden. Parallel kann der Heilungsprozess mit Canephron® unterstützt werden. Canephron® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege wie z.B. unkomplizierter Blasenentzündung. Canephron® enthält eine pflanzliche Dreierkombination aus Rosmarinblätter, Liebstöckelwurzel und Tausendgüldenkraut.

*Canephron® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege.
**im Vergleich zu 3 x 2 Dragees täglich bei der Behandlung mit Canephron® N Dragees. Die eingenommene Wirkstoffmenge pro Tag von Canephron® N Dragees und Canephron® Uno ist äquivalent.
1 Gemeint sind leichte Beschwerden wie Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen und Krämpfe im Unterleib wie sie typischerweise im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege auftreten.
2 Antientzündliche Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell und antientzündliche und schmerzlindernde Eigenschaften im lebenden Organismus nachgewiesen.
3 Krampflösende Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell an Blasenstreifen des Menschen belegt.
4 Adhäsionsvermindernde Eigenschaften von Canephron® wurden im experimentellen Testmodell nachgewiesen. Die Anheftung von Bakterien an die Blasenschleimhaut wird vermindert und dadurch die Ausspülung der Bakterien unterstützt.

Canephron®

Canephron®

Produktkategorie
Harnwege

Darreichungsformen
Dragees, Tropfen

Heilpflanzen
Rosmarin
Liebstöckel
Tausendgüldenkraut

Zur Produktseite Canephron®

 

Downloads

Informationen zum Herunterladen:

Gebrauchsinformation Canephron® N Tropfen

Gebrauchsinformation Canephron® N Tropfen

Gebrauchsinformation Canephron® N Dragees

Gebrauchsinformation Canephron® N Dragees

Gebrauchsinformation Canephron® Uno

Gebrauchsinformation Canephron® Uno