Vorstandsvorsitzender begrüßt Auszubildende

Bionorica wächst: Prof. Dr. Michael A. Popp heißt 17 neue Auszubildende und Dualstudenten willkommen

Neumarkt i.d.OPf., 04.09.2018 – „Herzlich willkommen bei Bionorica in Neumarkt, herzlich willkommen in der modernsten und digitalsten Herstellung pflanzlicher Arzneimittel weltweit.“ Mit diesen Worten begrüßte Prof. Dr. Michael A. Popp, Vorstandsvorsitzender und Inhaber der Bionorica SE, die 15 neuen Auszubildenden und zwei Dualstudenten.
In den vergangenen sechs Jahren habe man mehr als 120 Millionen Euro in die Neumarkter Unternehmenszentrale investiert, etwa in den Ausbau der Extraktion und der Produktion. „Letztes Jahr haben wir fast 300 Millionen Euro Umsatz erzielt und weltweit gut 58 Millionen Packungen verkauft, davon mehr als 19 Millionen in Deutschland“, so Prof. Popp weiter. Um das weitere Wachstum zu stemmen, brauche Bionorica viele engagierte Mitarbeiter wie die angehenden Fachkräfte, die heute beim Sinupret-Hersteller starteten: fünf Pharmakanten, vier Industriekaufleute, drei Chemielaboranten, zwei Informatikkaufleute und ein Mechatroniker sowie zwei Dualstudenten der Fachrichtung BWL-Gesundheitsmanagement. Mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt Bionorica deutschlandweit, davon arbeiten über 800 Mitarbeiter allein am Standort Neumarkt – also etwa die Hälfte aller Mitarbeiter weltweit.

„Zusammenarbeit in der Bionorica-Kultur“

Bionorica hat 20 Standorte rund um den Globus: von Innsbruck und Wien über Warschau und Moskau bis hin zu Puebla in Mexiko und São Paulo in Brasilien. „Daher ist die Vermittlung interkultureller Kompetenz wichtig für unsere Mitarbeiter. Ebenso, wie wir in der Bionorica-Kultur zusammenarbeiten und welche Werte wir leben“, so Carmen Schmid, zuständig für Personalentwicklung und Ausbildung. In einem Workshop werde das auch den neuen Auszubildenden nähergebracht. Innerhalb des dreitägigen Einführungsprogramms stehen zudem eine Unternehmenspräsentation, ein Frühstück mit den Ausbildern und eine Schnitzeljagd auf dem Firmengelände an. Dem vorangegangen war der „Azubi-Kennenlerntag“ kurz vor den bayerischen Sommerferien, an dem sich die angehenden Fachkräfte im „Haus am Habsberg“ bei Velburg in lockerer Atmosphäre kennenlernten.

Für eine Bionorica-Ausbildung bewerben

Zum Stand 1. September 2018 beschäftigt Bionorica insgesamt 43 Auszubildende und sechs duale Studenten, davon 19 männlich und 30 weiblich. Darunter drei Flüchtlinge aus Syrien und dem Iran. Neben den eingangs fünf genannten Berufen gibt es bei Bionorica auch die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik zu absolvieren. Seit Juli kann man sich für eine Ausbildung bei Bionorica (Start im September 2019) bewerben. Wer mehr über die Ausbildungsberufe bei Bionorica erfahren möchte, der kommt zum „Tag der Ausbildung“ und „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 22. September, von 11.00 bis 16.00 Uhr in der Kerschensteinerstraße 11-15 in Neumarkt.