Direkt zum Inhalt

Rinupret®

Rinupret®

Rinupret® Pflege-Nasenspray –
das Nasenspray mit hypertoner Meersalzlösung

Bei Schnupfen, verstopfter Nase und Entzündungen der Nasenschleimhaut ist effektive, aber sanfte Hilfe angesagt, damit man schnell wieder frei durchatmen kann.

Rinupret® Pflege-Nasenspray reinigt und spült durch das enthaltene reine Meersalz die Nasenschleimhaut. Durch die pflegenden Inhaltsstoffe von Aloe vera wird der Heilungsprozess in der Nasenschleimhaut unterstützt. Eukalyptusöl wirkt belebend und erfrischend. Rinupret® Pflege-Nasenspray kann als begleitende Behandlungsmaßnahme bei Entzündungen der Nasenschleimhaut mit verstopfter Nase und/oder Schnupfen eingesetzt werden.

Dosierung und Anwendung

Altersangabe Tagesdosierung Anwendungsgebiet
ab 2 Jahren nach Bedarf mehrmals täglich 1-2 Sprühstöße pro Nasenloch  Entzündungen der Nasenschleimhaut mit verstopfter Nase und/oder Schnupfen

Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Was ist Rinupret und wofür wird es angewendet?

Medizinprodukt zur Reinigung und Spülung der Nasenschleimhaut.

Fördert die Wiederherstellung der Reinigungsfunktion der Nasenschleimhaut.

Begleitende Behandlungsmaßnahme bei Entzündungen der Nasenschleim- haut mit verstopfter Nase und/oder Schnupfen. Belebend und pflegend.

Was sollten Sie bei der Anwendung von Rinupret® beachten?

Rinupret Pflege-Nasenspray darf nicht angewendet werden:

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Meersalzlösung, Cineol (Eukalyptusöl) oder Aloe vera sind.
  • bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopf- krampfes).

Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
Rinupret Pflege-Nasenspray darf bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren aufgrund der Gefahr eines Kehlkopfkrampfes mit der Folge schwerer Atemstörungen nicht angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Rinupret Pflege-Nasenspray soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt an- gewendet werden.

Wie ist Rinupret Pflege-Nasenspray anzuwenden?

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Wie oft und in welcher Menge sollten Sie Rinupret Pflege-Nasenspray anwenden?

Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 – 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch.

Wie sollten Sie Rinupret Pflege-Nasenspray anwenden?
Verschlusskappe abnehmen. Den weißen Aufsatz mehrmals herunterdrücken bis der erste Sprühstoß erfolgt. Sprühöffnung in ein Nasenloch einführen und 1 – 2 mal sprühen. Dabei die Flasche senkrecht halten und den Kopf nicht nach hinten beugen. Während des Sprühvorganges leicht durch die Nase einatmen.

Wie lange sollten Sie Rinupret Pflege-Nasenspray anwenden?
Bei Bedarf kann Rinupret Pflege-Nasenspray über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch Cineol (Eukalyptusöl) Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.

Wie ist Rinupret Pflege-Nasenspray aufzubewahren?

Rinupret Pflege-Nasenspray nicht über 25° C lagern!
Achten Sie stets darauf, Rinupret Pflege-Nasenspray so aufzubewahren, dass es für Kinder nicht zu erreichen ist!

Weitere Informationen

Zusammensetzung
Rinupret Pflege-Nasenspray enthält

Hypertone Meersalzlösung (entspr. 2,7 % Kochsalz-Lösung), Aloe vera 0,025 %, Eukalyptusöl 2 mg/100 ml.

Spray zum Einsprühen in die Nase
Rinupret Pflege-Nasenspray ist in Originalpackungen mit 15 ml Lösung erhältlich.

Hersteller:

BIONORICA SE
Kerschensteinerstr. 11-15
92318 Neumarkt
Telefon: 09181/ 231-90
Telefax: 09181/ 231-265
www.bionorica.de
email: info@bionorica.de

Stand der Information: März 2015.

Rinupret®

Rinupret®

Produktkategorie
Atemwege

Darreichungsformen
Nasenspray

Heilpflanzen
Eukalyptus
Aloe vera

Rinupret® Pflege-Nasenspray

  • pflegt
  • reinigt
  • belebt

Downloads

Gebrauchsinformation Rinupret®

Gebrauchsinformation Rinupret®