Firmeneigene Forschung – Bionorica research GmbH

Im März 2005 wurde die Bionorica research GmbH als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Bionorica SE in Innsbruck (Österreich) gegründet. Erklärtes Ziel des Instituts ist das Vorantreiben der Erforschung und Entwicklung von pflanzlichen Arzneimitteln in angestammten und neuen Indikationen von Bionorica.

Die Gründung der Bionorica research GmbH wurde durch Fördermittel der Tiroler Zukunftsstiftung und der Republik Österreich mitfinanziert.

Forschungsschwerpunkte der Bionorica research GmbH

Der Schwerpunkt der Forschungsarbeit liegt auf der Erforschung und Isolierung von pflanzlichen Wirkstoffen mittels modernster Analytik und Verfahrenstechnologien.

Dabei konzentriert sich die Arbeit auf die Entwicklung von innovativen pflanzlichen Arzneimitteln und/oder Arzneimitteln auf der Basis von Naturstoffen. Zur Optimierung der für die Weiter- und Neuentwicklung von pflanzlichen Therapeutika notwendigen Forschungsarbeiten erfolgte 2008 ein Laborausbau, mit dem das Institut außer über die klassischen Laborgeräte auch über spezielle Großgeräte zur präparativen Aufreinigung von Pflanzeninhaltsstoffen sowie über neueste analytische Instrumente zur Trennung von komplexen Gemischen verfügt. Im Jahr 2010 wurden die Labors weiter ausgebaut sowie der Gerätepool um hochempfindliche Massenspektrometer der neuesten Generation erweitert. Seit 2011 ist die Prüfeinrichtung der Bionorica research GmbH GLP-zertifiziert.

Damit ist Bionorica research GmbH in der Lage, auf einer völlig neuen technologischen Ebene die Wirkstoffkomplexität von Heilpflanzen genauestens und in kürzester Zeit zu erforschen.

Die Faszination an der Erforschung und Entwicklung innovativer, hochwirksamer pflanzlicher Arzneimittel motiviert Bionorica, ihre Spitzenposition in der Phytotherapie weiter auszubauen. Unterstützen Sie das Unternehmen dabei! Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote aus Forschung und Entwicklung.

Kontakt

  Bionorica research GmbH
Life Science Center
Mitterweg 24
6020 Innsbruck
Österreich

Tel.: +43/512/276-808-0
Fax: +43/512/276-808-40

info@bionorica.at
www.bionorica.at