Ausbildung

Uns ist es wichtig, Ihnen eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, bereits während Ihrer Ausbildung aktiv am Unternehmensgeschehen mitzuarbeiten. Aber auch Ihre Perspektive danach liegt uns am Herzen. Deshalb freut es uns, dass wir den meisten Auszubildenden nach ihrem Abschluss eine feste Anstellung im Unternehmen anbieten können.

In folgenden Berufen bieten wir Ausbildungsplätze an:

Bewerbungsschluss für unsere Ausbildungen ist der 20.10.2017.

Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie in unserem Stellenportal.


 



Ausbildung zum Chemielaborant (m/w)

Auszubildende zum Chemielaboranten durchlaufen während ihrer Ausbildung alle Bereiche unserer Qualitätskontrolle und bereiten chemische Versuche bzw. Untersuchungen vor. Diese führen sie selbstverständlich auch selbstständig durch und prüfen mit modernsten Techniken und Geräten, ob Arzneimittelrohstoffe, Hilfsstoffe und Fertigarzneimittel die hohen Qualitätsanforderungen erfüllen.

Auszubildende zur Chemielaborantin

Das sollten Sie mitbringen:

  • Schulabschluss: mindestens Mittlere Reife
  • Stärken in Mathematik, Chemie und Biologie
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich
  • 1 – 2 Tage/Woche an der Berufsschule Regensburg
  • Arbeitszeiten: 39,5 Stunden/Woche, flexible Arbeitszeiten

 

Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w)

Informatikkaufleute analysieren die Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von IT-Systemen gelöst werden sollen. Hierfür ermitteln Sie z. B. den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein. Sie beraten und unterstützen die einzelnen Fachabteilungen und sind Ansprechpartner/in gegenüber Herstellern und Anbietern von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik.Auszubildende zur Informatikkauffrau

Das sollten Sie mitbringen:

  • Schulabschluss: mindestens Mittlere Reife
  • Interesse an Technik und IT
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich
  • Berufsschule: Blockunterricht (4x3-wöchiger Block pro Ausbildungsjahr) an der Berufsschule in Regensburg
  • Arbeitszeiten: 39,5 Stunden/Woche, flexible Arbeitszeiten

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)

Der Aufgabenbereich von Mechatronikern umfasst das Bauen, Montieren, Installieren und Warten von mechatronischen Systemen. Während der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden bei Bionorica eine große Anzahl an Abteilungen, sodass ein Einblick in alle später möglichen Einsatzgebiete gewonnen werden kann:

  • Technik
  • Facility-Management
  • Konfektionierungstechnik

Auszubildender zum Mechatroniker

Das sollten Sie mitbringen:

  • Schulabschluss: mindestens Mittlere Reife
  • Interesse an Mathematik, Physik, Informationstechnik und Englisch
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Berufsschule: Blockunterricht an der Berufsschule Regensburg
  • Arbeitszeiten: 39,5 Stunden/Woche, flexible Arbeitszeiten

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

Industriekaufleute werden in allen betriebswirtschaftlichen Unternehmensabläufen eingesetzt und durchlaufen während ihrer Ausbildung alle relevanten Bereiche, wie z.B. Vertrieb und Marketing, Finanz- und Rechnungswesen, Materialwirtschaft, Logistik, Personalwirtschaft. Zum Ende Ihrer Ausbildung vertiefen Sie eine Fachrichtung und spezialisieren sich.

Auszubildende zur Bürokauffrau

Das sollten Sie mitbringen:

  • Schulabschluss: mindestens Mittlere Reife
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Eigeninitiative
  • Gute Kenntnisse in Englisch
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich
  • Berufsschule: 1 – 2 Tage/Woche an der Berufsschule Neumarkt
  • Arbeitszeiten: 39,5 Stunden/Woche, flexible Arbeitszeiten

Ausbildung zum Pharmakant (m/w)

Pharmakanten stellen aus verschiedenen Wirkstoffen unsere Arzneimittel her und bedienen, überwachen und warten automatisierte Maschinen. Dazu gehört z. B. auch, fertige Arzneimittel nach besonderen hygienischen Vorschriften zu verpacken oder die Dokumentation und Bearbeitung von Herstellungsanweisungen.

Auszubildender zum Pharmakant

Das sollten Sie mitbringen:

  • Schulabschluss: mindestens qualifizierenden Hauptschulabschluss
  • Stärken in Mathematik, Chemie und Biologie
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich
  • Berufsschule: 1- 2 Tage/Woche an der Berufsschule Regensburg
  • Arbeitszeiten: 39,5 Tage/Woche, flexible Arbeitszeiten, teilweise Schichtbetrieb